Skip to content

La fin / Das Ende

Juli 4, 2012

Ce blogue m’a accompagné depuis septembre. Il a vu ce que j’ai vu. Il a diffusé ce que j’ai pensé. Il a raconté mes expériences et mes rencontres à Bordeaux. Certes qu’il n’a jamais raconté toute l’histoire. Mais quand j’ai eu envie de partager mes sentiments ou mes découvertes le blogue servait comme mon compagnon dévoué.
Hier soir je suis arrivé en Sarre. J’ai croisé la frontière. C’était la fin de mon aventure qui s’appellait „Erasmus à Bordeaux“ et, par consequence, c’est aussi la fin de mon blogue. Mes textes, mes photos et mes vidéos sont des témoins de cette année. J’espère que mon blogue va inspirer des autres étudiants à visiter Bordeaux et le Sud-Ouest de la France. À bientôt !

Carsten

—————————————————

Dieses Blog hat mich seit September begleitet. Es hat gesehen, was ich gesehen habe. Es hat meine Gedanken verbreitet. Es hat meine Erfahrungen und Begegnungen in Bordeaux erzählt. Sicherlich hat es nicht die komplette Geschichte erzählt. Aber wenn ich Lust darauf hatte, meine Entdeckungen und Gefühle zu teilen, erwies es sich als treuer Kumpan.
Gestern Abend bin ich im Saarland angekommen. Ich hab die Grenze überschritten. Dies war das Ende meines Abenteuers namens „Erasmus in Bordeaux“ und eben auch das Ende dieses Blogs. Meine Texte, Fotos und Videos sind die Zeugen dieses Jahres. Ich hoffe, dass sich andere Studenten von meinem Blog zu einem Besuch in Bordeaux oder dem Südwesten Frankreichs inspirieren lassen. Bis bald!

Carsten

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: