Skip to content

Ich sitze auf dem Trockenen

Januar 24, 2012

UPDATE MITTWOCH 17:40 Uhr: Das Internet läuft wieder – dank der schnellen Reaktion meiner Mitbewohnerinnen und der Vermieterin. À la bonheur !

Eigentlich wollte ich heute über meinen Ausflug in die Schauspielerei vergangene Woche bloggen. Das muss nun warten, weil ich derzeit auf das Provisorium des Smartphones und meiner WordPress-App angewiesen bin: Das Internet in der Wohnung ist abgestellt, angeblich wurde die Rechnung nicht beglichen.
Böse Erinnerungen an die Zeit, in der ich unter der Knechtschaft eines deutschen Netzanbieters (sehr bekannt für misslungene virale Kampagnen) litt. Nun bleibt zu hoffen, dass die Vermieterin den Sachverhalt klärt, sonst haben meine Mitbewohnerinnen und ich ziemliche Probleme. Immerhin funktioniert noch der Wasserkocher. Ganz auf dem Trockenen sitze ich also noch nicht. Aber hier ist vieles möglich.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: